Arbeitssprachen Deutsch, Englisch, Französisch

Generationenvielfalt nutzen

Workshop-Moderation_ANKE_HOFMANN_Training_Beratung_Coaching_Leipzig_Dresden_1170x500

Demographischen Wandel gestalten

Generationenvielfalt nutzen

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, die Generationenvielfalt im Unternehmen zu nutzen. Dies können zum Beispiel sein:

  • Beratung jüngerer Mitarbeitender durch ältere ExpertInnen und umgekehrt
  • Entwicklung von Mentoring-Programmen
  • Identifikation von Wissensträgern, Aufbau von Wissensmanagement, Einführung von internen Wikis
  • Strukturierte Prozessverbesserungen und Prozessoptimierungen im Zuge der Übergabe von Aufgaben an die nachfolgende Generation

Dialog der Generationen

Gerade im Zuge des tiefgreifenden demographischen Wandels ist es wichtig, den Weg gemeinsam zu gehen. Dies kann umfassen:

  • Gemeinsam mit Jung und Alt den demographischen Wandel im Unternehmen zu gestalten
  • Formate für den Austausch der Bedürfnisse der Generationen im Unternehmen zu entwickeln und mit Leben zu füllen
  • Moderne Prozesse zur Lösungsfindung und -verarbeitung aufzubauen

Führungs-Fit gewährleisten

Führung muss auf die im Laufe eines Arbeitslebens sich ändernden Voraussetzungen, Möglichkeiten und Bedürfnisse von Mitarbeitern und Teams antworten.

Passende Strukturen und Prozesse sollten die Menschen in Verantwortung dabei unterstützen. Etwa ein aktuelles Führungsleitbild, förderliche Ziele und Maßnahmen oder spezialisierte Lern- und Austauschformate, wo Führungskräfte ausloten und verstehen, wie sie diese heterogenen Anforderungen noch besser berücksichtigen und nutzen können.

Projektbausteine „Generationenvielfalt nutzen“

Zielbild „Generationenvielfalt“ entwickeln

Wir unterstützen Sie, wenn Sie das strategische Zielbild für Ihre Organisation zum Umgang mit dem demographischen Wandel entwickeln. Auf der Basis einer Analyse des IST-Zustands und der aktuellen Herausforderungen formulieren Sie die Eckpunkte Ihres Zielbildes, identifizieren die Handlungsfelder und beschließen die nächsten Schritte.

Konzepte „Generationenvielfalt nutzen“ entwickeln

Ausgehend von Ihrem Zielbild unterstützen wir Sie in der Konzeptphase mit der:

  • Konkretisierung Ihrer Handlungsfelder
  • Entwicklung von Konzepten nach Maß, zum Beispiel für
    • die strukturierte Prozessoptimierung im Zuge von Generationen-Nachfolge
    • den Aufbau eines internen Expertennetzwerk und Mentorenprogramms,
    • die Verankerung in der Führung
  • Moderation von Workshops und Dialogformaten im Zuge der Konzeption

„Generationenvielfalt nutzen“ implementieren und verankern

Wir unterstützen Sie bei der Umsetzung der Konzepte mit

  • Projektleitung
  • Projektbegleitung
  • Moderation von Veranstaltungen

„Generationenvielfalt nutzen“ für Experten und Mentoren

Vielfalt lebt von Vielfalt – nicht zuletzt auch der Menschen, die sich des Prozesses annehmen und Verantwortung übernehmen möchten, und ihrer Wege dorthin.

Die erwünschten Ergebnisse dieses Prozess unterstützen wir mit:

  • Begleitung bei der Entwicklung des internen Mentorenprogramms
  • Vorbereitung der Mentoren auf ihre Aufgabe und Rolle
  • Moderation beim Start und unterwegs
  • Supervision für Mentoren im Verlauf zu Fragen der Haltung, Rolle oder aktuellen Entwicklungen
  • Initiierung und Supervision von Peer-Formaten

„Generationenvielfalt nutzen“ für Führungskräfte und Teams

Damit die Vorteile der Vielfalt in der Zusammenarbeit noch besser zum Tragen kommen können, fördern wir Lernprozesse:

  • „Generation Fit für Führungskräfte“ – Praxisnahes, vernetzendes Training. Die Bedürfnisse verändern sich im Laufe des Arbeitslebens. Dies wird noch verstärkt durch die unterschiedliche – auch technische – Prägung der verschiedenen Generationen. In diesem spezialisierten Training bearbeiten Führungskräfte, wie ihre Führung diese heterogenen Anforderungen noch besser berücksichtigen und nutzen kann.
  • „Generation Fit für Teams“ – Moderierte Teamentwicklung. In dieser Veranstaltung betrachtet das Team sich als Ganzes mit den gemeinsamen Stärken und Schwächen sowie Herausforderungen und Chancen konstruktiv. Es entwickelt eigene Wege und Lösungsansätze, mit dieser Vielfalt und eventuell auch seinem Konfliktpotential positiv und gewinnbringend umzugehen.

Begleitung und Coaching

Damit Sie auch mit Leichtigkeit den „Mühen der Ebene“ begegnen können, begleiten wir Führungskräfte, Experten und Mentoren, im Verlauf der Umsetzung bei der Implementierung neuer Formen der Zusammenarbeit, zum Beispiel zur

  • Feinjustierung am Prozess während der Implementierung
  • Neuausrichtung bei veränderten Rahmenbedingungen
  • Klärung von Fragen
  • Orientierung bei auftretenden Schwierigkeiten im Mentoringprozess
  • Kommunikation von Veränderungen.

Sprechen Sie uns einfach an – vor Ort in Leipzig und Dresden

Ihr Ansprechpartner für Leipzig

Dr. Anke Martin

ANKE HOFMANN GmbH & Co. KG

 

Kreuzstraße 10, 04103 Leipzig

+49 (0) 341 521 5000

+49 (0) 341 521 4356

info@anke-hofmann.com

 

Ihre Ansprechpartner für Dresden

Alexander Martin, MBA

Dr. Anke Martin

 

 

ANKE HOFMANN GmbH & Co. KG Filiale Dresden

Kraftwerk Mitte 7, 01067 Dresden

+49 (0) 176 70 6789 18

info@anke-hofmann.com

Organisationsentwicklung Kulturentwicklung Personalentwicklung Prozessberatung Change Management

Coaching Führungskräftetraining Moderation

ANKE HOFMANN GmbH & Co. KG

Leipzig und Dresden