Arbeitssprachen Deutsch, Englisch, Französisch

Moderation und Beratung

Workshop-Moderation_ANKE_HOFMANN_Training_Beratung_Coaching_Leipzig_Dresden_1170x500

Für konsequente und effektive Organisationsentwicklung

Permanente Veränderungen von außen und innen fordern Ihre Organisation und Ihre Mitarbeiter heraus?

Organisationsentwicklung ist Ihnen wichtig, und Sie wollen beim schnellen Wachstum den gemeinsamen Sinn nicht verlieren?

Sie brauchen neue, zeitgemäßere Antworten auf wechselnde Kundenwünsche?

Wir unterstützen Sie bei Ihrer Organisationsentwicklung mit:

  • Begleitung von Change/Veränderungsprozessen
  • Moderation von Strategieworkshops
  • Moderation von Kleingruppen und Großgruppen
  • Follow Up zu Mitarbeiterbefragungen
  • Leitbildentwicklung und -implementierung

Strategieworkshops - Regelmäßige Strategieüberprüfung in Zeiten raschen Wandels

Regelmäßig den Kurs überprüfen

In Zeiten raschen Wandels macht es Sinn, die Strategie regelmäßig zu überprüfenEgal, ob Sie Ihr Unternehmen klassisch mit einem Fünfjahresplan oder empirisch mit Ausprobieren und Vorantasten (Effectuation) weiterentwickeln.

Wir sorgen dafür, dass der Prozess gut läuft:

  • Professionelle Vorbereitung und Durchführung des Strategie-Workshops
  • Bereitstellung der nötigen Methoden (z. B. Branchenstrukturanalyse, Wertschöpfungskettenanalyse, SWOT, …)
  • Ziel- und ergebnisorientierte Moderation des Workshops
  • Steuerung der Diskussion für faire und ausgewogene Wortbeiträge
  • Soweit erforderlich Nachbereitung und Aufbereitung der Ergebnisse

>> Sprechen Sie uns für weitere Informationen zur Workshop-Moderation an.

Praxisbeispiele

Klärung von Fragen wie zum Beispiel:

  • Mit welchen Maßnahmen wollen wir die Ergebnislücke in den nächsten Jahren schließen?
  • Wie schaffen wir es, das geplante Wachstum zu erreichen?
  • Wie können wir uns in der Branche einen strukturellen Vorteil verschaffen?
  • Wie müssen wir das Unternehmen umbauen, um den künftigen Anforderungen gerecht zu werden?

Umfang

  • Im Allgemeinen jeweils ein bis zwei Tage zzgl. Vor- und Nachbereitung
  • Bei regelmäßigen Workshops in der Regel einmal jährlich
  • Rechnen Sie bei der erstmaligen Erarbeitung von Strategien, Zielen etc. mit deutlich kürzeren Zwischenzeiten (z. B. vier Wochen)

Mitarbeiterbefragungen nachbereiten

Mitarbeiterbefragungen liefern Einblicke ins Unternehmen und bieten die Chance für Kulturentwicklung und Organisationsentwicklung.

Folgende mögliche Bausteine können Sie entsprechend Ihrer Ziele und Rahmenbedingungen flexibel einsetzen:

  • Unterstützung beim Prozessdesign
  • Moderation von Auswertungsworkshops in den Teams
  • Systemisches Coaching für Führungskräfte zur Vor- und Nachbereitung ihrer Auswertungsworkshops mit dem Team
  • Management- und Kommunikations- und Moderationstraining
  • Moderation von Teamentwicklungsworkshops
  • Moderation von Management- oder Change-Workshops
  • Leitbildentwicklung

>> Sprechen Sie uns für weitere Informationen zum Follow up zur Mitarbeiterbefragung  an.

Der Hintergrund

Die Ergebnisse sollten unbedingt vorgestellt und beantwortet werden. Ein echter Schaden kann im Unternehmen entstehen, wenn die Ergebnisse solcher Befragungen „unter den Tisch fallen“.

Die große Chance: Wichtige Themen in den Teams und im Unternehmen können zur Sprache gebracht und gemeinsame Lösungen unter Beteiligung der Mitarbeiter entwickelt werden. Gut gemacht kann die Nachbereitung zur Mitarbeiterbefragung erhebliche Motivationskraft entfalten.

Was sagen Ihnen die Ergebnisse und wie können Sie sie optimal für die Weiterentwicklung der Organisation und der Beschäftigten nutzen?

Welche Unterstützung brauchen Sie dabei? Wir klären gemeinsam mit Ihnen, wo genau „der Schuh drückt“ und wie Sie bestmöglich und ressourcenschonend zu einer Lösung kommen.

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!“

Entwicklung eines Leitbildes für die Organisation

Leitbilder entwickeln – zielgerichtet und konkret

Gute Leitbilder geben Orientierung und unterstützen die Zielerreichung. Häufig bleiben Leitbildprozesse jedoch zu vage und allgemein. Mehr Informationen zum Thema Leitbildentwicklung erhalten Sie hier.

Wir sorgen dafür, dass der Prozess gut läuft:

  • Professionelle Vorbereitung und Durchführung der Leitbild-Workshops
  • Ziel- und ergebnisorientierte Moderation des Workshops
  • Steuerung der Diskussion für faire und ausgewogene Wortbeiträge
  • Soweit erforderlich Nachbereitung und Aufbereitung der Ergebnisse
  • Bei Bedarf Unterstützung bei der Kommunikation und Umsetzung in der Organisation

>> Sprechen Sie uns für weitere Informationen zur Leitbild-Entwicklung an.

Praxisbeispiele

  • Führungsleitbild für ein Dienstleistungsunternehmen
  • Leitbild für einen Berufsverband
  • Leitbild für ein StartUp im Dienstleistungsbereich
  • Leitbild für ein StartUp in der Industrie

Umfang

  • Ein bis zwei Tage zuzüglich Vor- und Nachbereitung für den Leitbildworkshop
  • Gegebenenfalls vorgeschalteter Prozess zur Definition der Strategie und Ziele
  • Weitere Aufwände bei Unterstützung des Prozesses zur Implementierung
  • Mehr Informationen finden Sie auf unserer Homepage zur Leitbildentwicklung.

 

Kleingruppen-Moderation - Damit Sie sich auf die Inhalte konzentrieren können

Moderation von Workshops und Meetings

In der Workshop-Moderation achten wir auf das Drumherum. Sie können sich voll und ganz auf die Inhalte konzentrieren und die Zeit effektiv nutzen. Ihre Zeit und die Ihrer Führungskräfte ist kostbar. Damit Sie den Kopf für die wichtigen Dinge freihaben, kümmern wir uns um den Prozess.

  • Professionelle Vorbereitung und Durchführung Ihres Workshops oder Meetings, Ihrer Strategietagung oder Klausur
  • Ziel- und ergebnisorientierte Moderation
  • Steuerung der Diskussion für faire und ausgewogene Wortbeiträge
  • Nachbereitung und Aufbereitung der Ergebnisse

Gemeinsam besprechen wir im Vorfeld Ihre Ziele und die Ausgangssituation. Wir legen gemeinsam den Fahrplan fest und sichten, wo wir Sie neben der Moderation bereits in der Vorbereitung sinnvoll entlasten können.

>> Sprechen Sie uns für weitere Informationen zur Workshop-Moderation an.

Praxisbeispiele mit regelmäßiger Workshop-Moderation

  • Strategie-Workshop zur Erarbeitung, Schärfung oder Überprüfung der Unternehmens- oder Geschäftsstrategie.
  • Ziele-Workshop zur Ableitung von konkreten Zielen für den nächsten Zeitraum
  • Klausurtagung mit den oberen Führungskräften zur Überprüfung von Zielen und Strategien und Ableitung von Maßnahmen für die nächste Zeit
  • Team-Workshops zur kontinuierlichen Verzahnung und Entwicklung von Teams zur Steigerung der Teamleistung

Praxisbeispiele mit unregelmäßiger Workshop-Moderation

  • Ideenworkshop zur Einbeziehung von Ideen verschiedener Stakeholder und/oder Shareholder zur Umsetzung der angepeilten Ziele
  • Kreativitäts- und Innovationsworkshops zur Entwicklung neuer Prozesse oder Produkte
  • Leitbild-Workshop mit den Führungskräften und ggf. den Mitarbeitern zur Entwicklung eines gemeinsamen Leitbildes und der Abstimmung gemeinsamer Werte
  • Workshop zur Umsetzungsplanung eines neuen Leitbildes
  • Workshop mit Führungskräften und Mitarbeitern zur Entwicklung eines gemeinsamen Führungsleitbildes

Umfang einer Workshop-Moderation

  • Im Allgemeinen jeweils ein bis zwei Tage zzgl. Vor- und Nachbereitung
  • Bei regelmäßigen Workshops in der Regel einmal jährlich
  • Rechnen Sie bei der erstmaligen Erarbeitung von Strategien, Zielen etc. mit deutlich kürzerer Zwischenzeit (z. B. vier Wochen)

Großgruppen-Moderation - Mit großen Gruppen Ergebnisse erzielen

Das Potenzial großer Gruppen nutzen

Durch geeignete Formate ist es möglich, die Ideen und Erfahrung vieler Menschen nutzbar zu machen und in konkrete Ergebnisse zu überführen. Die Größe der Gruppen kann variieren und zum Teil bis zu 1000 Menschen betragen. Die Dauer beträgt je nach dem gewählten Format ein bis drei Tage.

Wir sorgen dafür, dass der Prozess gut läuft:

  • Professionelle Vorbereitung und Durchführung des Großgruppen-Workshops
  • Methodische Unterstützung der Teilnehmer während des Workshops
  • Bei Bedarf ziel- und ergebnisorientierte Moderation
  • Steuerung der Diskussion für faire und ausgewogene Wortbeiträge
  • Soweit erforderlich Nachbereitung und Aufbereitung der Ergebnisse

>> Sprechen Sie uns für weitere Informationen zur Großgruppen-Moderation an.

Praxisbeispiele

  • Die Workshop-Methode World-Café zur Bearbeitung verschiedener Themen durch unterschiedliche Gruppen
  • Zukunftskonferenz zur Klärung der Fragen „Wohin wollen wir gehen“ und „Was sollten für dafür tun?“
  • Open Space zur Einbringung und Bearbeitung verschiedener Themen unter einem Oberthema
  • Konferenz des Wandels zur Einbindung der Mitarbeiter in einen Wandel und Einbeziehung der Wünsche und Ideen der Mitarbeiter

Umfang

  • World Cafe ein Tag
  • Zukunftskonferenz zwei bis drei Tage
  • Open Space ein bis zweieinhalb Tage
  • Konferenz des Wandels ein bis drei Tage
  • Die Zeitangaben verstehen sich jeweils zuzüglich der nötigen Vor- und Nachbereitung

Einzelberatung - Unterstützung bei schwierigen Themen nach Bedarf

Beratung zu Einzelthemen – individuell und effektiv

Die individuelle Unterstützung zu einzelnen Themen ist sinnvoll, wenn die Kompetenzen intern entweder nicht vorhanden sind oder nicht genutzt werden können.

Durch passgenaue Gestaltung unserer Beratungsleistungen konnten so hoch effektiv Lösungen erarbeitet werden. Wir arbeiten methodenorientiert und zugleich pragmatisch und ergebnisorientiert. Schließlich soll die Lösung am Ende eine hohe Passung aufweisen um auch langfristig Akzeptanz zu finden.

>> Sprechen Sie uns für weitere Informationen zur individuellen Beratung an.

Praxisbeispiele

  • Wir begleiten Geschäftsführer individuell bei der Entwicklung ihrer Unternehmensstrategien.
  • Wir unterstützen Projektleitungen in einem Change-Projekt methodisch.
  • Wir beraten inhaltlich zur Entwicklung der Unternehmenskultur im Unternehmen.
  • Wir beraten zur Entwicklung eines Kommunikationskonzeptes im Zuge eines Change-Konzeptes.

Umfang

  • Der Umfang richtet sich individuell nach der zu erbringenden Leistung.

Sprechen Sie uns einfach an – vor Ort in Leipzig und Dresden

Ihr Ansprechpartner für Leipzig

 Dr. Anke Martin

ANKE HOFMANN GmbH & Co. KG

Kreuzstraße 10, 04103 Leipzig

+49 (0) 341 521 5000

+49 (0) 341 521 4356

info@anke-hofmann.com

 

Ihre Ansprechpartner für Dresden

Alexander Martin, MBA

Dr. Anke Martin

 

 

ANKE HOFMANN GmbH & Co. KG Filiale Dresden

 Kraftwerk Mitte 7, 01067 Dresden

+49 (0) 176 70 6789 18

info@anke-hofmann.com

Organisationsentwicklung  Kulturentwicklung  Personalentwicklung  Prozessberatung  Change Management

Coaching  Führungskräftetraining  Moderation

ANKE HOFMANN GmbH & Co. KG

Leipzig und Dresden